22.03.15 B-Jgd. 17.Spieltag BZL West

Keine Überraschung im Spiel gegen den Favoriten.
 

Das Spiel des 17. Spieltages fand am Sonntag, den 22.03.2015 auf dem Kunstrasenplatz in Mehring gegen den Spitzenreiter und Meisterschaftsfavoriten der Bezirksliga West aus Berndorf statt. Die Gastmannschaft war von Beginn an dominierend, konnte sich jedoch keine zwingenden Torchancen gegen unsere sehr diszipliniert und taktisch gut spielende JSG herausspielen. Es dauerte bis Mitte der ersten Hälfte ehe unser Team nach einem Konter den ersten Torschuss auf das Gästetor durch Axel Thomas aufwies. Sein Schussversuch verfehlte das Ziel nur knapp. In der Folgezeit spielte sich das Geschehen überwiegend im Mittelfeld ab. Kurz vor der Pause kam ein Spieler der JSG Berndorf frei zum Schuss, den unser Torwart Nico Kimmlingen glänzend parierte. So ging es also mit einem 0:0 in die Halbzeitpause. Nach Wiederbeginn machte das Gästeteam sofort Druck und das Team um Kapitän Paul Hoffmann kam nicht so gut in die Zweikämpfe. Berndorf spielte sich einige Chancen heraus. In der 57. Minute dann

  das 0:1. Bei einem Freistoß aus halbrechter Position machte Nico Kimmlingen fälschlicherweise einen Schritt zu viel in die kurze Ecke, sodass der Ball im lagen Eck einschlug. Unsere Mannschaft versuchte nun wieder besser in die Zweikämpfe zu kommen, kam aber kaum noch gefährlich vor das Gästetor. Drei Minuten vor Schluss dann noch das 2:0 für Berndorf. Nach einem Ballverlust unserer JSG in der Innenverteidigung in der Vorwärtsbewegung ging es schnell und der gegnerische Stürmer konnte frei vor dem Tor zum erfolgreichen Abschluss kommen. Dies war gleichzeitig auch der Endstand. Nach einem ordentlichen Spiel gegen den Topfavoriten musste man sich durch einen Standard und einen Konter in den Schlussminuten geschlagen geben.

 

 

Impressum

  |  

Kontakt

  |  

Jugendleitung

  |  

Impressum

  |  

Kontakt

  |  

Jugendleitung

  |  

Sie sind hier:  >> Archiv  >> Saison 2014/2015  >> Berichte 2014/2015