Life Kinetik

   
         

 

Der SV Mehring geht neue Wege und bietet in seiner Jugendabteilung "Life Kinetik" Kurse an.
 
Ab sofort haben die Jugendspieler des SV Mehring die Möglichkeit einmal
in der Woche an einem "Life Kinetik" Training teilzunehmen.

 

Als Trainer konnte man den Sportökonom bzw. lizenzierten Life Kinetik Trainer Damian Stoklosa gewinnen. Neben seiner Tätigkeit als Life Kinetik Trainer beim SV Mehring, ist der 34 jährige Damian Stoklosa derzeit an RFCUL Footballacademy in Luxembourg tätig.

 

Warum Life Kinetik im Nachwuchssport?

 

Weil auch im Sport alle Lernprozesse vom Gehirn gesteuert werden, ist es für den Fußballer sinnvoll es zu trainieren, um schnellere und größere taktische sowie koordinative und technische Fortschritte machen zu können.

 

Dies gelingt uns durch Life Kinetik. Ein Programm, das zwar für jedermann geeignet ist, aber eben auch mittels spezieller Übungsformen die Qualität genau der Bewegungen und Handlungen verbessert, die der Spieler im Wettkampf abliefern muss.

 

Bundesligisten wie Borussia Dortmund, Mainz 05, TSG Hoffenheim, Freiburg u.v.m. machen es uns vor und haben Life Kinetik bereits als festen Bestandteil in Ihrer Nachwuchsarbeit integriert.

 

Der SV Mehring ist damit einer der ersten Vereine der Region, der Life Kinetik in den Trainingsalltag seiner Jugendspieler aufnimmt und sich mittelfristig Verbesserungen im Erfassen und Entscheiden von engen, unübersichtlichen Spielsituationen verspricht.

 

Was können unsere Jugendspieler erwarten?

 

Jede Menge Spaß und Freude! Gerade in der Gruppe ist das Life Kinetik-Training sehr lustig und unterhaltsam.   

 

Impressum

  |  

Kontakt

  |  

Jugendleitung

  |  

Impressum

  |  

Kontakt

  |  

Jugendleitung

  |  

Sie sind hier:  >> Life Kinetik